Präzise am Puls der Zeit. Schon immer.


Die Saliger-Gruppe bereichert inzwischen seit mehr als 20 Jahren die Branchenlandschaft im Bereich der industriellen Messmittel-Produkte und Servicedienstleistungen. Über 20 Jahre immer am Puls der Branchenbedürfnisse zu sein, ist auf einem Markt, auf dem ultimative Lösungen nur von geringer Halbwertszeit sind, eine Herkulesaufgabe.

Innovation als unternehmerische Konstante.

Und so sehr es im Bereich der Technologie schon zur einer Floskel geworden ist, gilt für die Saliger-Gruppe GmbH das Credo „Stetig ist nur der Wandel“.


  • 1995

    Seit der Gründung der Einzelfirma Kalibrier-Dienst-Saliger e.K. durch den Firmengründer Ulrich Saliger im Jahre 1995, ist es bis heute unser eigener Antrieb, uns entlang unserer Kundenbedürfnisse weiterzuentwickeln.
  • 1998

    Weil seit der ersten DIN Zertifizierung nach ISO 9001 im Jahr 1998 aber immer mehr Kunden, immer mehr Bedürfnisse an uns herantrugen, wuchsen wir an unseren Aufgaben - und an deren Anzahl.
  • 1999

    So platzten nicht nur unsere Auftragsbücher, sondern auch unsere Räumlichkeiten bereits ein Jahr später aus allen Nähten und wir zogen mit Mann, Maus und Messtechnik in einen nach unseren Bedürfnissen gefertigten Neubau ins Gewerbegebiet Gladbeck. Das sodann hochmodern ausgestattete Labor und die eigene Verwaltungsetage darüber, ermöglichte es uns im Team noch enger zusammenzurücken und interdisziplinäre Lösungsansätze zu entwickeln.
  • 2000

    Die Integration von nahtlosen IT-Lösungen in die Qualitätssicherungsprozesse unserer Industriekunden ist zum Beispiel ein solcher Ansatz. Erstmalig präsentierten wir einem interessierten Publikum die erste Version unserer VAME Messmittelmanagement Software auf der Branchenmesse Control in Sinsheim.
  • 2002

    Kurz nach der Jahrtausendwende entstand unsere Branchenlösung „Synergien nutzen“. Ein Lösungsansatz, der vier der bei uns am stärksten nachgefragten Angebote prozessual miteinander vereint. Marketingexperten würden es als einen „One-Stop-Shop“ bezeichnen. Wir aber sind Techniker und versprechen Ihnen schlicht Kosten-, Zeit- und Aufwandsersparnis durch sinnvoll verkürzte Prozesse und kundige Logistik.
  • 2007

    Komplexitätsreduktion ist gerade für innovationsgetriebene Unternehmen ein wichtiges Erfordernis. Die formalorganisatorischen Ausgründungen Messmittel-Vertrieb-Saliger GmbH, Software-Consult-Saliger GmbH und Reparatur-Service-Saliger GmbH aus dem Jahre 2000, wurden 2007 in eine einzige, greifbare und leichter zu überschauenden Saliger-Gruppe GmbH überführt. Wenn wir es täglich schaffen, die Prozesse unserer Kunden zu verschlanken, wollen wir es bei eigenen Prozessen ebenfalls vorleben.
  • 2010

    Unsere Kunden vertrauen unserer Arbeit. Deswegen bleiben die alten und stetig kommen neue hinzu. Die Saliger-Gruppe wächst weiter. Ein neues Labor wird eröffnet. Diesmal auf 1000qm² erweitert.
  • 2011

    Lange bevor Politik, Unternehmerverbände und Medien die „Frauenquote“ auf die Agenda heben, unterschreibt Kerstin Ruhl 2011 ihren Vertrag als Geschäftsführerin bei der Saliger-Gruppe. Damit steht sie an der Spitze eines branchenführenden Technologiedienstleisters. Auch eine Form von vorausschauender Innovation. Finden wir.
  • 2013

    Vorstellung unser neuen VAME3 Messmittel-Management Software.
  • 09.2016

    Die Saliger-Gruppe GmbH erweitert die Geschäftsführung mit Herrn Dr. Ramon Watermann um einen technischen Geschäftsführer.
    Wir alle blicken anspruchsvollen Zeiten entgegen. Die Herausforderungen der Zukunft sind vor allem technischer Natur. Ergebnisse und Lösungen müssen immer schneller, immer präziser und gleichermaßen immer zuverlässiger zur Verfügung stehen. Die Saliger-Gruppe GmbH setzt hierbei derzeit für viele Branchen Standards. Damit dies so bleibt und wir auch in Zukunft weiterhin gestaltend vorangehen können, freut es uns, Ihnen heute eine ganz besondere Personalie vorstellen zu dürfen: Dr. Ramon Watermann leitet ab dem 01.09. 2016 als technischer Geschäftsführer gemeinsam mit der kaufmännischen Geschäftsführerin Kerstin Ruhl die Geschicke der Saliger-Gruppe GmbH.


Wir haben es in den letzten zwanzig Jahren verstanden, uns ständig neu zu erfinden, ohne dabei zu vergessen, wer wir sind und was wir am besten können. Wir glauben, Technologie braucht das. Deshalb ist Innovation unsere unternehmerische Konstante für die nächsten 20 Jahre. Mindestens.